Vedbaek Hafen

Segeln Sie nach Vedbæk Hafen

An der Ostküste Sjællands – auf halben Weg zwischen Kopenhagen und Helsigør – liegt Vedbæk Hafen in grüner Umgebung, eingebettet in sandige Badestrände auf beiden Seiten des Hafens. Die Atmosphäre ist einladend und freundlich in diesem gepflegten, attraktiven Hafen. Hier gibt es über 500 Liegeplätze. 

Position
55°51,0'N / 12°34,4'E

Hafenübersicht und Navigation hier

Anmerkung: Die Webseite ist nur auf Dänisch –
benutzen Sie google translate

Maximale Schiffsgröße:
Länge: 20 m
Breite: 4,5 m
Tiefgang: 3,2 m

Gäste können überall anlegen, wo grüne Schilder zu sehen sind, vorzugsweise an den Quermolen zwischen Steg C, D und E.

Am südlichen Badestrand ist die große Terrasse der perfekte Ort zum Grillen. Nördlich des Hafens befindet sich in Verlängerung des Badestrandes ein gut ausgestatteter Fitnessplatz.

Die Fischer bringen jeden Tag frischen Fisch an Land, den sie im Øresund gefangen haben – nehmen Sie Ihre Einkaufstüte mit und kaufen Sie den Fisch direkt vom Kutter.

„Provianten“, der Kaufmannsladen am Hafen, hat von März bis Oktober offen. Reicht die Auswahl nicht, liegt der Supermarkt Irma nur ein paar Schritte außerhalb des Hafengeländes. Darüber hinaus gibt es in Vedbæk so einige Einkaufsgelegenheiten. Der Bahnhof ist nur wenige Gehminuten entfernt und Bussen fahren von der Bushaltestelle im Zentrum des Ortes in südliche Richtung nach Kopenhagen und in nördliche Richtung nach Helsingør. In weniger als 30 Minuten hat man das Kulturangebot dieser Orte zum Greifen nah, z.B. Tivoli, Louisiana, Kronborg und vieles mehr.

Hafengebühren

Die Liegegebühr wird nach
der Breite des Bootes berechnet.

    0  - 4,99 m200 DKK
5,00 - 250 DKK

Hafenmeister

Position Vedbaek Havn

Vedbæk Strandvej 356
DK-2950 Vedbæk

Tel +45 45 89 12 23