Snogebaek Hafen

Snogebaek Hafen

Snogebaek ist ein einzigartiger privater Inselhafen, in dem Gastsegler an den wenigen Plätzen willkommen sind, im Hafen selbst sowie auf den Gästeplätzen außerhalb des Hafens, wo die Boote gut geschützt liegen, sofern der Wind nicht von Südost kommt.

Position

55°01,5'N / 15°07,3'E
Hafenübersicht und Navigation hier

Anmerkung: Die Webseite ist nur auf Dänisch – benutzen Sie google translate

Das Fischerdorf Snogebæk hat sich zu einem lebhaften Touristenort entwickelt, mit Einkaufsmöglichkeiten für Alltagsprodukte ebenso wie mit Fachgeschäften, Geschäften für lokal produziertes Eis und Schokolade, Kunsthandwerkstätten, Minigolf und guten Speisestätten.

Nördlich und südlich des Hafens liegen die kilometerlangen feinen Sandstrände Balka und Dueodde. Der Hafen kann bei Tag und Nacht angelaufen werden; die Einfahrtsrichtung von 318 Grad zeigt die sichere Anfahrt am Brückenriff Broens Rev vorbei.  

Snogebæk Havn

c/o formand Jørn Pedersen
Nils Plumsvej 10, Snogebæk
3730 Nexø

Tel +45 24 89 65 46