Nivaa Hafen

Nivaa Hafen

Der Hafen von Nivaa liegt landschaftlich reizvoll umgeben von unter Naturschutz stehenden Salzwiesen und Wäldern. Ein blauer Hafen mitten in der Natur, wo alles schön und friedlich ist. Der Hafen hat seinen Ursprung als Lehmgraben der lokalen Ziegelei, Nivå Teglværk, und die Gebiete auf beiden Seiten des Hafens bestehen aus Schilf- und Salzwiesen. Hier finden alle Naturliebhaber Erholung an den schönen Badestränden mitten in der lebhaften Vogelwelt. 

Position
55°56,4'N / 12°31,6'E

Hafenübersicht und Navigation hier
Anmerkung: Die Webseite ist nur auf Dänisch –
benutzen Sie google translate 

Maximale Schiffsgröße:
Länge 15 m
Breite 4 m
Draught 2,5 m

Am Hafen gibt es eine Eisdiele, ein Restaurant und Grillplätze nah am Kai. Nivå Proviant og Bådtilbehør, der ansässige Kauf- und Bootszubehörladen, liegt direkt am Hafen. Braucht man mehr Einkaufsgelegenheiten, sind diese nur 500m vom Hafen entfernt. Am Strand befindet sich eine Badebrücke und Beach Volley und in der Sommersaison ist das Gebiet von Rettungsschwimmern bewacht.  

Der Hafen hat alle modernen Anlagen, wie z.B. kostenloses WLAN, ausgezeichnete Sanitäranlagen, sowie freundliche Angestellte, die Sie in der entspannten Atmosphäre willkommen heißen. Der Abstand zu Bus und Zug ist gering, sodass Sie im Falle von schlechtem Wetter leicht die Gegend erkunden können. Besuchen Sie z.B. die lokale Kunstsammlung, Nivå Samlingen, oder Nivå Teglværk, die Ziegelei ganz in der Nähe. Oder nehmen Sie den nächsten Zug zum Kunstmuseum Louisiana, nach Helsingør oder Kopenhagen. 

Hafengebühren

0 - 9 m150 DKK
9 -  170 DKK

Hafenmeister

Linda Krogsgaard
Tel +45 20 82 80 40

Nivå Havn

Nivå Strandpark 25
DK-2990 Nivå
Tel +45 72 56 53 05

Senden Sie eine E-Mail