Nexoe Hafen

Nexoe Hafen

Im Hafen von Nexø, Nexø Havn, sind in den 5 nördlichen Becken Gastsegler willkommen, hier gibt es eine komplett neue Ausstattung, u. a. 2 Trollingrampen, Wäscherei, Grill und Räucherofen, sowie kostenlos Wifi.

Der Hafen liegt direkt im Zentrum von Nexø, umgeben von Restaurants, Boutiquen, Museen und Kunsthandwerk, die einen schönen Rahmen für den gut 2870 m langen Kai mit reichlich Platz für Gastsegelboote in allen Größen darstellen. Die 3 nördlichen Hafenbecken sind wie das alte Trockendock, wo eine Rekonstruktion der Barke Svanen in Arbeit ist, der einzige größere, aus Sandstein errichtete Hafen Dänemarks; die Anlage wurde aus dem Grundfels hier herausgesprengt. 

Position

55°03,8'N / 15°08,1'E
Hafenübersicht und Navigation hier

Anmerkung: Die Webseite ist nur auf Dänisch – benutzen Sie google translate

Nexø Hafen ist der größte Fischereihafen der Insel; so besteht hier auch die Möglichkeit, mit dem lokalen Pilkboot hinauszufahren. In den Sommermonaten verkehrt eine Passagierfähre nach Polen, und eine Woche lang erobert Jazzmusik die ganze Stadt. Die Stadt bietet ein umfassendes Angebot an Alltagswaren und Fachgeschäften, eine aktive Heringsräucherei und einen Bootsausstatter.

Direkt in Hafennähe laden einige Attraktionen zum Besuch ein, z. B. der interessante Steinbruchsee, Stenbrudssø, mit Put&Take- Angeln; direkt nördlich des Sees können Sie sich an der fennoskandischen Randzone mit dem einen Bein auf südeuropäischen Boden stellen und mit dem anderen Bein auf nordeuropäischen Boden, so dass Sie 1,1 Mia. Jahre zwischen den Beinen haben! 

Nexø Havn

Sdr. Hammer 23
DK-3730 Nexø 

Tel +45 56 49 39 56