Kongebro Hafen, Middelfart

Kongebro Hafen bei Middelfart

Wie der Name schon sagt, liegt Kongebro Hafen in der Nähe der alten Brücke über Lillebælt. Der Hafen bietet Platz für ca. 45 Boote und ist mit einer maximalen Tiefe von 2 Metern ideal für kleinere Yachten. Im Sommer ist der Hafen schnell mit Gastbooten gefüllt, also kommen Sie rechtzeitig. Der Buchenwald und der Hindsgavl Zoo sind die am nähesten Nachbarn mit Wanderwegen und Naturerlebnissen. Neben dem Wasser des „Bælts“ und der schönen Aussicht auf beide Brücken ist der Hafen ein kleines Juwel. Das schöne 4-Sterne-Hotel Comwell Kongebrogården liegt direkt am Hafen und lockt viele Gäste in die Umgebung.

Ein 15-minütiger Spaziergang entlang des Wassers bringt Sie zur Hafenpromenade von Middelfart und in die Innenstadt. Auf dem Weg kommen Sie an Sildemarken vorbei, wo die Fischer ihre Netze getrocknet haben, und weiter zu den Bootsschuppen am Alter Hafen, Heimat von Lillebælts Smakkelaug. Hier wird es restauriert, gebaut und mit kleine Segelboote gesegelt, die früher am Lillebælt verbreitet waren.