Helsingoer Marina

Segeln Sie nach Helsingoer Marina

Wenn Sie durch den Oeresund segeln, ist Helsingoer Marina einen Besuch wert. Der Hafen liegt am Fuße des Kronborg Schloss, unmittelbar neben dem Kulturhafen. Die pittoreske maritime und historische Umgebung ist durch eine lange Promenade verbunden, die an vielen verschiedenen Kulturinstitutionen vorbei führt, wie z.B. dem Seefahrtsmuseum, Oeresund Aquarium, Kronborg Schloss, dem Kulturhafen und weiter in’s Stadtzentrum von Helsingoer. 

Hent et oversigtskort over
Helsingør Marina her

Position
56°02,6'N /  12°36,9'E

Hafenübersicht und Navigation hier

Anmerkung: Die Webseite ist nur auf Dänisch –
benutzen Sie google translate

Maximale Schiffsgröße:
Länge 25 m.
Breite 6 m.
Tiefgang 3 m.

Hier kann mein gut ein paar Tage extra verbringen und wenn man doch eine Pause von den vielen Eindrücken braucht, dann ist sich Marienlyst landschaftlich attraktiv von langen Stränden umgeben, wo Sie Entspannung finden können. 

Der Hafen an sich ist modern und neurenoviert über die letzten Jahre. Alle Anlagen sind hervorragend, mit u.a. neuen Toiletten und Familienbädern an verschiedenen Orten am Hafen. Hier findet man immer Platz für noch ein Boot, in diesem großen Hafen mit Platz für bis zu 1000 Booten. 

Der Hafen befindet sich da, wo der Øresund am schmalsten ist und hat deshalb eine hervorragende Aussicht über den Øresund und die lebhaften Fahrwasser. Hier gibt es immer was zu sehen und zu erleben. Segeln Sie also nicht an Helsingør vorbei. 

Der Hafen ist in Besitz der Helsingør Kommune und ist Heimat des Helsingør Segelclub, Krogen Kayakclub und des Helsingør Sportstauchervereins. 

Hafengebühren

  0 - 10 m160 DKK
10 - 12 m180 DKK
12 - 15 m220 DKK
15 - 400 DKK

Havnechef

Jesper Schrøder


Helsingør Marina

Nordhavnsvej 13
3000 Helsingør
Tlf.: +45 49 28 10 80

Send en email