Aalborg Yachthafen

Aalborg Sportboothafen – ein stadtnaher Hafen im Limfjord

Nah am Stadtkern von Aalborg, bei den zwei Brücken, liegt Aalborg Sportboothafen. Der Hafen ist zweigeteilt: Vestre Baadehavn und Skudehavnen und Gäste sind in beiden Häfen willkommen. Hier herrscht eine freundliche Stimmung in diesem schönen, stadtnahen Hafen mit allen wichtigen Serviceanlagen, sowie Restaurant am Kai.  Hafengäste können alle Anlagen, wie Küche, Terrassen und Grill, frei benutzen. Ein Supermarkt ist ganz in der Nähe, sowie ein Bootsausstatter und eine Werft.

Position
57°03,5'N / 9°54,0'E

Hafenübersicht und Navigation hier


Maximale Schiffsgröße:
Skudehavn Südkai:
Länge 80 m.
Breite 15 m.

Vestre Baadehavn:
Yachten,
max. Tiefgang 2,3 m.

Aalborg Sportboothafen liegt bei einer der größten Städte Dänemarks und hier gibt es viel zu sehen. Ein Spaziergang entlang des Fjords ist an sich eine Sehenswürdigkeit und führt Sie direkt ins Zentrum der Stadt, wo sie die Fußgängerzone, Jomfru Anes Gade und Läden und Restaurants im Überfluss auf Sie warten. Besuchen Sie auch das Freiluftsbad Limfjorden Badeland.

Nah am Hafen liegt auch der Fjordpark mit guten Trainingsanlagen. Im Sommer wird der Fjordpark auch oft von Zirkussen besucht, die hier ihr Zelt aufschlagen.

Parken hinter dem Hafen ist kostenlos und viele benutzen die Möglichkeit um hier Besatzung auszutauschen. Viele internationale Segler benutzen die günstige Lage des Hafens nah am Flughafen und der Autobahn zu diesem Zweck.

Der Hafen ist Heimat des Limfjorden Segelclubs und Vestre Baadelaug (Bootsliga West).

Hafengebühren

16. juni - 15. august

  0 - 10 m160 DKK
10 - 12 m190 DKK
12 - 15 m225 DKK
15 - 400 DKK

Andere Zeiträume

  0 - 10 m120 DKK
10 - 12 m150 DKK
12 - 15 m175 DKK
15 - 300 DKK

Wasser, benutzung der Sanitäranlagen und WLAN sind kostenlos.

Hafenmeister

Per Jensen
Tel. +45 40 24 70 34

Aalborg Lystbaadehavn

Baadehavnsvej 9
DK-9000 Aalborg

Senden Sie eine E-Mail